Die Idee

Check mal die Idee

Um dich für einen Schüleraustausch in China zu entscheiden, brauchst du Einblicke und Erfahrungen aus erster Hand. Hier kommen unsere Botschafter ins Spiel! Sie übernehmen jeweils für einen Monat den „Check dich aus“ Instagram- und Facebook-Kanal und nehmen uns mit auf ihren Schüleraustausch nach China. Sie versuchen, so viele Leute wie möglich auf ein Selfie zu quetschen, zeigen uns ihr leckerstes Essen, nehmen uns mit auf Konzerte, in ihre Schulklasse oder ins Kino, und, und, und. Sie entscheiden, was sie uns zeigen – und wir sind ganz nah mit dabei! Auch Alumni – also ehemalige Austauschschüler – erzählen uns von ihren Erlebnissen. Von ihnen gibt es hier auch Erfahrungsberichte und Interviews, die euch die Entscheidung leichter machen. Auf ins Abenteuer!

Check mal Deine Grenzen!

Klar, ein Schüleraustausch ist immer etwas Besonderes. Aber ein Austausch in China? Das ist krass! Eine echte Herausforderung! Denn hier lernst du nicht einfach nur eine andere Sprache. Du lernst eine völlig fremde Kultur und ihre Menschen kennen. Erlebst ganz nah, wie sie ihren Alltag meistern und was das Leben dort ausmacht. Vor allem wirst du aber sehr viel über dich selbst erfahren. Ob täglich in der Schule, zu Hause bei deiner Gastfamilie oder unterwegs. Hier ist Mut gefragt. Bist du bereit? Dann check dich aus!

Neue Sprache, fremde Menschen, andere Kultur

Ein Schüleraustausch ist eine Herausforderung. Er ist aber auch eine wunderbare Chance, denn die zahlreichen Eindrücke und Erfahrungen werden dein Leben bereichern. Was du hier lernst, steht in keinem Schulbuch. Es erwartet dich eine unvergessliche Zeit.

Bevor es losgeht, wirst du von unseren Partnern erst mal intensiv auf deinen Austausch vorbereitet. Zum Beispiel mit Seminaren, in denen du andere Austauschschüler kennenlernst. Aber auch während deines Aufenthalts stehen dir unsere Partner immer zur Seite – und deinen Eltern natürlich auch.

Check mal Freunde fürs Leben!

So ein Austausch ist auch für die Gastfamilie eine besondere Erfahrung. Und nicht selten entstehen dabei echte Freundschaften. Die intensive Zeit, die ihr gemeinsam erlebt, wird euch in jedem Fall für immer verbinden. Denken Chinesen in deinem Alter wie du? Stimmt das mit der großen chinesischen Gastfreundschaft? Welche Fragen dir auch immer durch den Kopf gehen: Während deines Austauschs hast du die Chance, alles selbst zu checken und dabei viele interessante Menschen kennenzulernen.

Check mal unser Stipendium!

Lust auf China? Mit einem Stipendium der Stiftung Mercator können motivierte Schülerinnen und Schüler wie du ein ganzes oder halbes Schuljahr in China verbringen. In der Zeit lebst du bei einer chinesischen Familie. Solch ein Langzeitstipendium ermöglicht es dir, das Land intensiv zu erkunden.

Oder erst mal nur die Lage checken? Natürlich kannst du auch für eine kürzere Zeit nach China gehen: in den Ferien oder nur für ein paar Monate. So kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen, Vorurteile abbauen und vielleicht sogar den Mut für deinen ganz großen Schritt fassen.

Die Welt zu Gast bei dir: Wir suchen Gastfamilien in Deutschland! Wenn du Lust hast, nimm doch mit deiner Familie einen Schüler oder eine Schülerin aus China auf. Denn auch so kannst du etwas über eine fremde Kultur lernen.

Die Austauschorganisationen erklären euch, wie ihr Gastfamilie werden könnt.